Die Burg Eltz ist eine aus dem 12. Jahrhundert stammende Höhenburg, welche niemals erobert wurde. Sie liegt im Tal des Elzbaches, einem nördlichen Seitental der Mosel. Die Burg Eltz gehört zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten Deutschlands und war früher auf dem 500-DM-Schein abgebildet.
 

Die Lage der Burg Eltz ist fantastisch


Schon die Lage der Burg Eltz ist einzigartig. Fernab von Straßen erhebt sich die mittelalterliche Anlage auf einem Felssporn über dem Tal des Elzbaches und ist vollständig von Wald umgeben. Der umgebende Forst ist als Natura 2000 ein besonders klassifiziertes Naturschutzgebiet mit einer hohen Zahl seltener einheimischer und fremder Baumarten. Um das wertvolle Biotop zu schützen, sollten die Besucher das Wegegebot zwingend einhalten.

 

 

Eine architektonisch einzigartige Anlage

 

Die Burg Eltz kann mit einer ganzen Reihe von Attraktionen aufwarten. Wenn Sie sich der Burg nähern, werden Sie schon vom Anblick dieser einzigartigen Anlage begeistert sein. Die Architektur der Burg Eltz mit ihren acht Wohntürmen, welche bis zu 35 Meter hoch sind, den zahlreichen Erkern, Türmchen, Dächern und Spitzen lässt den Besuchern schier den Atem stocken. Dies setzt sich dann im Innenhof der Burganlage fort. Hier erhalten Sie einen Eindruck von der 500-jährigen Baugeschichte zwischen 1150 und 1650 und dem nicht immer einfachen Zusammenleben dreier Familienzweige auf so engem Raum.
 

Die Burgführung ist ein Muss


Bei einem Besuch auf der Burg Eltz sollten Sie sich unbedingt einer Burgführung anschließen. Dabei werden Sie durch verschiedene Räume geführt, welche architektonisch sehr abwechslungsreich sind. Zudem besitzen die Räumlichkeiten sehr wertvolle Ausstattungen und versetzen den Besucher zurück ins Mittelalter und die frühe Neuzeit. Ein besonderes Highlight ist dabei die Rodendorfer Küche. Sie stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde seither kaum verändert.

 

 

Kostbares Inventar von unschätzbarem Wert


Ein absoluter Höhepunkt ist die Rüst- und Schatzkammer auf der Burg Eltz. Die wertvolle Sammlung gehört zu den wichtigsten ihrer Art in Europa. Bestaunen Sie die kostbaren Gold- und Silberschmiedearbeiten, Münzen, Porzellan, Glas und Waffen, welche aus dem jahrhundertealten Familienbesitz stammen. Nicht minder sehenswert ist der Rittersaal auf der Burg Eltz. Hier wurden Feste gefeiert, aber auch die "Geschäfte" der Herren aller drei Eltzer Linien wurden darin abgewickelt. Sehenswert vor allem das im Original erhaltene Wappenfries, die zahlreichen Narrenköpfe und die wertvollen Rüstungen.

Die Burg Eltz ist ein besonderes Schmuckstück deutscher Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich bei einem Besuch der sehenswerten Anlage in eine längst vergangene Zeit entführen.

 

 

 

Hier können Sie Ihre Bilder hochladen.



Kommentar schreiben


Kommentare von unseren Lesern (1)


05:03
2016-05-28

Betsey

by Betsey from hDM33Kmn

Hiya, I’m truly glad I’ve originate this info. At the moment bloggers publish only about gossips and obtain and this is actually frittrasung. A sunny place with exciting satisfy, this is what I need. Thanks for keeping this website, I will live visiting it. Do you solve newsletters? Cant get hold of it.