Letzten Beiträge

Die Mosel ist der größte linke Nebenfluss des Rheins. Sie entspringt in den südlichen Vogesen und durchfließt in Frankreich, Luxemburg und…

Mehr...


  Cochem und seine Sehenswürdigkeiten Unmittelbar an der reizvollen Mosel als natürlicher Trennung zwischen Eifel und Hunsrück liegt die Stadt…

Mehr...


Mitten im Moseltal eingebettet zwischen der sanften Naturlandschaft der Mosel liegt die Weinbaugemeinde Kröv. Ihren hohen Bekanntheitsgrad über…

Mehr...


  Direkt an der Mosel und in der Nähe von Cochem liegt der Moselort Beilstein in Rheinland-Pfalz. Er ist mit seinem vielseitigen Freizeit- und Unterhaltungsprogramm…

Mehr...


Der Ferienort Reil liegt zwischen Traben-Trarbach und Zell an der Mosel in einem der schönsten Abschnitte des Moseltals. In der beschaulichen Gemeinde Reil…

Mehr...


Zell (Mosel) ist einer der bekanntesten Ferienorte an der Mosel und liegt an einem der schönsten Flussabschnitte zwischen Cochem und Traben-Trarbach.…

Mehr...


Am rechten Ufer der Mosel gelegen, zeichnet sich Pünderich durch eine Besonderheit aus: Als eine der wenigen Gemeinden entlang des Flusses…

Mehr...


Enkirch ist eine kleine Ortsgemeinde am Mittellauf der Mosel nur wenige Kilometer nordöstlich von Traben-Trarbach. In der vom Weinbau geprägten…

Mehr...


Traben-Trarbach ist eine vom Weinbau und Tourismus geprägte Stadt an der mittleren Mosel. Die Stadt mit ihren knapp 6.000 Einwohnern ist ein staatlich…

Mehr...


Bremm ist eine vom Weinbau geprägte Ortschaft an der mittleren Mosel. Der malerische Ferienort liegt an einer schönen Flussschleife zwischen…

Mehr...


Briedel liegt an der mittleren Mosel und ist ein beliebter Ferienort unweit von Zell an der Mosel. Neben dem Tourismus wird die Ortsgemeinde mit ihren rund 1.000…

Mehr...


Die Burg Eltz ist eine aus dem 12. Jahrhundert stammende Höhenburg, welche niemals erobert wurde. Sie liegt im Tal des Elzbaches, einem nördlichen Seitental…

Mehr...


Trier liegt an einem weiten Talkessel an der mittleren Mosel und hat eine Fülle von Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die älteste Stadt Deutschlands…

Mehr...


Leiwen an der Mosel Die Gemeinde Leiwen liegt im mittleren Moseltal zwischen Trier und Bernkastel-Kues an einer der schönsten Schleifen der Mosel. Das malerische…

Mehr...


Trittenheim ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort an der mittleren Mosel und bei Feriengästen sehr beliebt. Daneben spielt der Weinbau in der östlichsten…

Mehr...


In der Nähe von Brodenbach an der unteren Mosel befindet sich die Ehrenburg. Die zum Kulturdenkmal erklärte Ruine ist ein beliebtes Ausflugsziel und wird…

Mehr...


Brodenbach ist eine kleine Ortsgemeinde an der unteren Mosel. In dem vergleichsweise jungen Ort besitzt der Weinbau eine lange Tradition und hat sich auch unter…

Mehr...


Neumagen-Dhron ist eine reizvolle Gemeinde an der Mittelmosel. Sie gilt als einer der ältesten Weinorte in Deutschland und ist für sein römisches…

Mehr...


Alken ist eine kleine Ortsgemeinde an der unteren Mosel im Landkreis Mayen-Koblenz. Bei Urlaubern ist der staatlich anerkannte Fremdenverkehrsort beliebt. Daneben…

Mehr...


Ürzig ist ein malerischer Ferienort an der mittleren Mosel. Der kleine Ort liegt an einer der schönsten Stellen der Mosel an einer großen Flussschleife…

Mehr...


Der Ferienort Ediger-Eller liegt an der mittleren Mosel inmitten einer atemberaubenden Landschaft. In dem in der Calmont-Region gelegenen Dorf im Landkreis Cochem-Zell…

Mehr...


Etappe vier des Moselsteigs führt von Konz nach Trier. Die etwa 21 Kilometer lange Etappe ist von mittlerem Schweregrad und man benötigt ungefähr…

Mehr...


Schöne Ferien in Bernkastel-Kues an der Mosel Bernkastel-Kues ist ein zauberhaft an der Mosel gelegener Weinort. Alte, malerische Fachwerkhäuser dominieren…

Mehr...


Die erste Etappe vom saarländischen Perl ins rheinland-pfälzische Palzem ist 24 Kilometer lang und hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Sie benötigen…

Mehr...


Die zweite Etappe von Palzem nach Nittel ist nicht besonders schwierig und 16,5 Kilometer lang. Man bewältigt sie in vier bis fünf Stunden. Gut erholt…

Mehr...


Die dritte Etappe des Moselsteigs führt in sechs bis sieben Stunden von Nittel nach Konz. Sie hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad und eine Länge von…

Mehr...


Koblenz, die Stadt an der Mündung der Mosel in den Rhein besitzt eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. Die wichtigsten Highlights der Stadt sollen Ihnen…

Mehr...


Koblenz liegt an der Mündung der Mosel in den Rhein und ist eine der ältesten Städte Deutschlands. In der äußerst attraktiven Stadt mit…

Mehr...


Bullay ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort an der mittleren Mosel. In dem reizvollen Ort im Landkreis Cochem-Zell leben etwa 1500 Menschen. Neben dem…

Mehr...


Nach ausgiebiger Besichtigung von Trier, das auch aus nachrömischer Zeit bedeutsame bauhistorische Zeugnisse hat, startet Etappe fünf. Sie führt…

Mehr...


Etappe sechs des Moselsteigs verspricht einen recht sportlichen Tag. Munter geht es bergauf und bergab, aber ohne besonderen Schwierigkeitsgrad und nur über…

Mehr...


Etappe sieben führt über 14,5 Kilometer von Mehring nach Leiwen. Dieser Abschnitt des Moselsteigs hat es in sich. Er führt durch die bewaldete Mehringer…

Mehr...


Auf Etappe acht von Leiwen nach Neumagen-Dhron können Sie bei geringem Schwierigkeitsgrad auf 14 Kilometern Länge wieder etwas durchatmen. In etwa vier…

Mehr...


Die Etappe neun des Moselsteigs ist etwa 18 Kilometer lang und hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Über fünf bis sechs Stunden gelangen Sie von Neumagen-Dhron…

Mehr...


Die 15 Kilometer lange Strecke von Osann-Monzel oder Kesten nach Bernkastel-Kues stellt mittlere Ansprüche an den Wanderer. Eine geraume Weile geht es durch…

Mehr...


Für das berühmte Bernkastel-Kues werden Sie sich möglicherweise etwas mehr Zeit genommen haben. Gut erholt starten Sie von dort die reichlich 17…

Mehr...


Die 15 Kilometer lange zwölfte Etappe des Moselsteigs verläuft über weite Strecken auf einem typischen Höhenweg und ist ebenfalls von mittlerem…

Mehr...


Mit der dreizehnten Etappe starten Sie in die zweite Hälfte des Moselsteigs. Die folgenden 15 Kilometer sind sehr anspruchsvoll. Vom Stadtteil Trarbach ersteigen…

Mehr...


Die vierzehnte Etappe des Moselsteigs ist mit reichlich 12 Kilometern nicht allzu lang und auch nicht sehr schwierig. Man verlässt das idyllische Reil mit…

Mehr...


Etappe fünfzehn ist mit 20 Kilometern und allerhand Höhenunterschieden eine echte Herausforderung. Doch die Mühe wird reichlich belohnt. Phantastische…

Mehr...


Etappe sechzehn des Moselsteigs ist nur 11 Kilometer lang, sollte aber nicht unterschätzt werden. Vier Stunden sollten Sie für diese Tour in jedem Fall…

Mehr...


Etappe siebzehn des Moselsteigs hat ebenfalls einen höheren Schwierigkeitsgrad. Über 16 Kilometer führt diese schöne Strecke von Ediger-Eller…

Mehr...


Auf der mittelschweren achzehnten Etappe gelangen Sie über 14 Kilometer von Beilstein in die berühmte Stadt Cochem mit ihrer imposanten Reichsburg. Gleich…

Mehr...


Etappe neunzehn ist eine echte Herausforderung auch für geübte Wanderer. Über 24 Kilometer geht es auf und ab von Cochem nach Treis-Karden. Sie benötigen…

Mehr...


Etappe zwanzig des Moselsteigs führt über 13 teilweise recht schwierige Kilometer von Treis-Karden nach Moselkern. Für diese Etappe benötigen…

Mehr...


Die Etappe einundzwanzig des Moselsteigs führt von Moselkern nach Löf. Sie ist 14 Kilometer lang und anspruchsvoll. Sie müssen auf jeden Fall vier…

Mehr...


Etappe zweiundzwanzig des Moselsteigs ist 14 Kilometer lang und von höherem Schwierigkeitsgrad. Sie müssen für diese Wanderung an die fünf Stunden…

Mehr...


Auf der dreiundzwanzigsten Etappe des Moselsteigs wandern Sie 14 Kilometer auf teilweise recht schwierigen Wegstrecken von Kobern-Gondorf nach Winningen. Sie benötigen…

Mehr...


Mit der vierundzwanzigsten, ebenfalls 15 Kilometer langen Etappe endet Ihre Moselsteigwanderung. In etwa vier Stunden wandern Sie bei mittlerem Schwierigkeitsgrad…

Mehr...


Neef ist eine kleine Ortsgemeinde an der mittleren Mosel im Landkreis Cochem-Zell. In dem landschaftlich besonders reizvoll gelegenen Ort zwischen Zell und Cochem…

Mehr...


Der Weinort Klotten liegt im Landkreis Cochem-Zell nur wenige Kilometer von Cochem entfernt. In dem staatlich anerkannten Fremdenverkehrsort leben etwas mehr als…

Mehr...


Der Weinort Winningen liegt an der Untermosel eingebettet zwischen Weinbergen, die von Terrassen überzogen sind. Koblenz ist nicht weit, doch hier befindet…

Mehr...


Der Weinort Hatzenport ist malerisch an der Terrassenmosel gelegen. Sein Name geht auf das lateinische Hattonis Porta zurück. Das bedeutete Hafen des Hetti,…

Mehr...


Die Stadt Konz befindet sich an der Mündung der Saar in die Mosel etwa acht Kilometer südwestlich von Trier. In dem staatlich anerkannten Fremdenverkehrsort…

Mehr...


Schon der römische Schriftsteller Ausonius schwärmte im Jahr 371 in seinem Werk "Mosella" von einem mit Weinstöcken bewachsenen Grat, der…

Mehr...


Sehenswürdigkeiten in Trier In der Gesta Treverorum, einer Sammlung von Schriften aus dem 12. bis 18. Jahrhundert über die Taten der Treverer, steht geschrieben,…

Mehr...


Alf - Mosel Alf ist ein bodenständiges und idyllisches Weindorf, das sich vom Ufer der Mosel ins Alftal hinein erstreckt. In der Zeit römischer Besiedlung…

Mehr...


Der staatlich anerkannte Erholungsort Dieblich an der Mosel liegt an der sogenannten Terrassenmosel unweit von Koblenz. Teile der schönen Obst- und Weinbauortschaft…

Mehr...


Wandern in und um Traben-Trarbach Die schöne Jugendstilstadt Traben-Trarbach an der Mittelmosel ist ein idealer Ausgangspunkt für vielfältige Wanderungen…

Mehr...


Wer nach Traben-Trarbach an der Mittelmosel reist, sollte einen Besuch des einmaligen Buddha-Museums nicht versäumen. Es befindet sich am Trarbacher Ufer im…

Mehr...


Der attraktive Doppelort Kobern-Gondorf an der Mosel zieht schon von weitem die Blicke auf sich. Da ist zum einen die schöne Silhouette der Ortschaft. In Gondorf…

Mehr...


Moselkern bezeichnet sich als Tor zur Burg Eltz. Archäologische Funde haben belegt, dass hier an der Elzmündung schon in der Bronzezeit Menschen siedelten.…

Mehr...


Die Ortsgemeinde Treis-Karden liegt malerisch an beiden Ufern der Mosel. Karden auf der Eifelseite war schon in römischer Zeit als Vicus Cardena bekannt. Bereits…

Mehr...


Der Ortsname Schweich geht auf das keltische Wort Soiacum zurück. Das zeigt, auf welch alte Geschichte die Stadt am Tor zur Mittelmosel zurückblicken…

Mehr...


Das über 1000jährige Saarburg strahlt auch heute noch mittelalterliches Flair aus. Die Burg, eine der ältesten Höhenburgen in Deutschland, wurde…

Mehr...


Der uralte Moselweinort Müden liegt in unmittelbarer Nähe der berühmten Burg Eltz auf der Eifelseite der Mosel, die auch als Sonnenseite der Mosel…

Mehr...


Neben seiner einmaligen Jugenstilarchitektur und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten hat die Doppelstadt Traben-Trarbach seinen Gästen ein weiteres Highlight…

Mehr...


Cochem an der Mosel zieht Gäste aus aller Welt an. Über dem zauberhaften Städtchen thront die altehrwürdige Reichsburg. In den Gässchen…

Mehr...